Training

Konflikt­management

Das Potenzial schwieriger Situationen nutzen und Konflikte nachhaltig bewältigen
Reibungen und Konflikte sind alltäglich und normal, ob zwischen Einzelpersonen, Abteilungen oder Organisationen. Wie man persönlich damit umgeht und welche Kommunikationstechniken man nutzt, entscheidet maßgeblich darüber, wie passend und nachhaltig Probleme gelöst werden und wie motiviert die Beteiligten künftig agieren.

Lernen Sie in diesem zweitägigen Training, wie Sie Konflikte frühzeitig erkennen, angemessen ansprechen und lösungsorientiert bewältigen. Entwickeln einen konstruktiven Umgang mit Konflikten, um langfristig die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten zu verbessern und den Unternehmenserfolg dank tragfähigen Lösungen zu erhöhen.

Inhalte des Trainings

 

  • Entstehung, Dynamik und Zirkularität von Konflikten

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung

  • Typische Konfliktarten im beruflichen Alltag

  • Reflexion des eigenen Kommunikations- und Konfliktverhaltens

  • Differenzen und Konflikten als Chance

  • Eskalationsstufen von Konflikten

  • Phasen und Ablauf des Konfliktmanagements

  • Konflikte konstruktiv ansprechen

  • Gefühle und Bedürfnisse: Umgang mit unangenehmen Gefühlen bei sich und anderen

  • Techniken zur Vorbeugung und Deeskalation von Konflikten (Aktives Zuhören, Fragetechniken)

  • Konstruktive Konfliktgespräche führen

 

Ihr Nutzen

 

  • Sich selbst besser kennen lernen

  • Schwierige Situationen und Konflikte effizienter bewältigen

  • Ruhe, Sicherheit und Souveränität in schwierigen Situationen gewinnen

  • Entspannteres und kreativeres Arbeitsklima schaffen

  • Handlungsspielräume erweitern

  • Beziehung zu Kollegen und Kunden verbessern

  • Unternehmenserfolg steigern

Wer von diesem Training profitiert


Dieses Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihr Umgang mit heiklen Situationen und Konflikten verbessern möchten.

Dieses Training ist besonders für Sie geeignet, wenn Sie gelassener und konstruktiver zur Konfliktlösung beitragen wollen und wenn Sie als Vorbild eine konstruktive Lösungskultur etablieren möchten.


Methodik


Das Training wird durch einen Wechsel von erlebnis- und praxisorientierten Einzel- und Gruppenarbeiten, Trainerinput, Plenumsdiskussionen und Feedback lebendig gestaltet. Die Inhalte werden individuell an den Teilnehmerkreis angepasst. Das Lernumfeld macht es Ihnen leicht, mehr über Ihre Stärken und Verbesserungspotentiale zu erfahren, Ihre Weiterentwicklung voranzutreiben und das Gelernte in Ihre berufliche Praxis umzusetzen.


Möchten Sie mit mehreren Kollegen teilnehmen? Dann ist möglicherweise die Durchführung als » Inhouse-Veranstaltung das Richtige für Sie.
Sprechen Sie uns an!

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Datum und Ort

30.-31. Januar 2020
Jeweils von 9 - 17 Uhr

Fleury & Fleury Consultants
Zollstockgürtel 61
50969 Köln
Zu Kalender hinzufügen
Teilnahmegebühr

Training: 1200 €
Schnellentschlossene: 980 € bei Buchung bis zum 19.12.2019
zuzüglich Umsatzsteuer.

Im Preis enthalten sind:
Veranstaltungsunterlagen, Fotoprotokoll, Teilnahme-Zertifikat sowie Verpflegung.
Weitere Informationen und Anmeldung

Fleury & Fleury GbR
Zollstockgürtel 61
50969 Köln